Aromatherapie

Aromatherapie in der Sauna … Wie man die Sinne anregt und sich positiv auf Geist und Körper auswirkt!

Die Aromatherapie ist eine seit langem bekannte und gern genutzte Methode zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit. Es kann sich äußerst positiv auf unseren Körper auswirken. Wenn Sie ein Sauna-Fan sind, müssen Sie ätherische Öle probieren! Um die Dufttherapie zu genießen, reicht es aus, ein paar Tropfen natürliches ätherisches Öl in einen Wassereimer zu geben, der über die heißen Steine ​​gegossen wird, oder die Behälter in Dampfsaunen wieder aufzufüllen.

Für die Sauna wählen Sie am besten Öle, die nur aus natürlichen Extrakten hergestellt werden. Sie können einen einzelnen Duft oder die gesamte Komposition auswählen! Doch nicht nur wegen der Aromen lohnt es sich, zu Ölen zu greifen, die Aromen wirken sich positiv auf Geist und Körper aus. Aktuell erfreut sich die Kombination aus Sauna und ätherischen Ölen immer größerer Beliebtheit. Die Aromatherapie verstärkt definitiv die Empfindungen, die wir während eines entspannenden Saunabades erleben.

Sauna mit Aromatherapie

Die beim Saunabaden verwendeten Öle gelangen dank des Dampfes nicht nur über die oberen Atemwege in den Körper, sie werden auch von unserer Haut aufgenommen, was sie noch effektiver macht. Auf diese Weise können Öle eine tolle Pflege für unsere Haut sein, wie beispielsweise Lavendelöl, das sie mit Feuchtigkeit versorgt und glättet. Es ist wichtig, die Aromatherapie unter Berücksichtigung Ihrer Beschwerden und Probleme anzupassen. Eukalyptusöl ist gut für die Immunität, Nelkenöl ist gut für Dermatitis und Stomatitis und Wacholderöl hilft bei Harnwegsproblemen. Das Anwendungsspektrum von Ölen ist wirklich riesig! Eines haben jedoch alle Öle gemeinsam, jedes von ihnen wirkt sehr entspannend und beruhigend, lässt Sie die Alltagsprobleme vergessen und sich beim Saunabaden dem puren Vergnügen hingeben …

Entdecken Sie die Kraft der Aromatherapie …

Was sind die beliebtesten ätherischen Öle?
Die Öle können je nach Stimmung und aktuellen Bedürfnissen eingesetzt werden. Lassen Sie sich mitreißen und kreieren Sie Ihre ätherische Lieblingsvariante! Denken Sie bei der Auswahl eines Saunaöls daran, die mit den besten Inhaltsstoffen zu verwenden, die natürlichsten und natürlich für das Baden in der Sauna bestimmt sind. Was sind also die beliebtesten Aromen unter Saunaliebhabern?

Fruchtig – Obst hat definitiv Power, nicht nur das Aromatische!

Mandarine hat tonisierende Eigenschaften und erfrischt die Haut. Kirche unterstützt den Schutz vor UV-Strahlen. Verben lindert Angstzustände, während die Erdbeere die Abwehrkräfte und die Verdauung des Körpers verbessert. Es ist weit verbreitet in der Körperpflege und der Behandlung von Leber und Nieren. Bei Hautproblemen empfehlen wir Papaya!
Citrus – Anti-Stress und anregend, geben einen natürlichen Energieschub!

Zitrone wirkt bakterizid, unterstützt das Immunsystem und gibt Power! Orange hingegen wirkt beruhigend auf den Körper und wirkt antiseptisch. Wenn Sie mit Erkältungen oder den Auswirkungen von Überarbeitung zu kämpfen haben, wählen Sie Kalk. Grapefruit hingegen hilft im Kampf gegen Cellulite.

Fruchtig Sauna
Armotherapie

Wald – beruhigend und erfrischend, empfohlen bei Erkrankungen der oberen Atemwege.

Zypresse wirkt entspannend und beruhigend, löst Verspannungen und hilft Depressionen zu heilen. Es lindert auch die Symptome von Erkältungen, Asthma und Husten. Waldkiefer hilft bei Atemwegsinfektionen und Grippe. Latschenkiefer unterstützt Ihre Konzentration. Es hat antiseptische, antibakterielle, antimykotische, antivirale, entzündungshemmende, antiallergische und diastolische Eigenschaften. Es verbessert das allgemeine Wohlbefinden und unterstützt sogar die Verdauung!

Herbal – ihre Wirkung hängt vom ausgewählten Kräuterextrakt ab, es gibt eine große Auswahl an Düften und Anwendungsmöglichkeiten, Kräuter können Wunder wirken!

Melisse beruhigt und beruhigt, Salbei lindert alle Entzündungen und Minze wirkt entspannend und regt unser Verdauungssystem an! Wenn Sie etwas für besondere Aufgaben brauchen, wählen Sie den Teebaum! Es ist eines der stärksten natürlichen antiseptischen und antimikrophobischen Mittel … Und Salbei ist definitiv ein ätherisches Öl, das Frauen gewidmet ist. Es fördert die Fruchtbarkeit, reguliert den Menstruationszyklus und lindert die Beschwerden der Wechseljahre.

Herbal

Blumig – sie verbessern das Wohlbefinden, haben auch pflegende Eigenschaften.

Die Rose wird Sie entspannen und Ihren Körper straffen. Es wird das Öl der Jugend und der Liebe genannt, es glättet Falten und hilft, die Kopfschmerzen zu beruhigen! Geranium ist antiviral und antibakteriell. Es unterstützt den Kampf gegen Erkältungen und Grippe.

Finden Sie Ihr ätherisches Lieblingsöl …
In der Welt der Aromatherapie findet jeder etwas für sich …
DreamofWood- Saunen wünschen Ihnen aromatische Sitzungen!

Wichtig zum lesen: Saunabaden in vier einfachen Schritten. Komm, lass uns dir alles zeigen!

Wir laden Sie zur Saunagruppe ein! 👇🏻👇🏻👇🏻

Warenkorb

Rabatt 5%

Hinterlassen Sie Ihre
E-Mailadresse, Telefonnummer und
erhalten Sie 5% Rabatt!